Die Motorrad- Langstreckenserie für Amateure und Profis

Langstreckenteamrennen für Motorräder auf verschiedenen Rennstrecken
mit Prädikatswertung des DMSB. Die DLM ist 2021 aus den Serien Deutscher Langstrecken Cup DLC und Reinoldus Langstrecken Cup RLC hervorgegangen.
Die Deutsche Langstrecken Meisterschaft DLM ist die einzige offizielle nationale Motorrad-Langstreckenmeisterschaft mit Prädikat des DMSB.
Auf verschiedenen Rennstrecken werden Langstreckenrennen über verschiedene Distanzen zwischen 6 Stunden und 1000km durchgeführt.
Die Teams bestehen in drei Hubraumklassen aus maximal 3 Fahrern mit maximal 3 Motorrädern je Team, in der Klasse 4 aus maximal 3 Fahrern mit einem Motorrad je Team.

Termine 2021

Schedule 2021

Mobirise

Termine

News

!!! 07.07.2021 --> Update Nennungsliste und Boxenplan für Most !!!!
!!! 16.06.21 --> Die Langstrecke lebt! 💪 💪💪 Pünktlich am Stichtag können wir die sehr erfreuliche Mitteilung machen, dass die Durchführung des Laufes in Most gesichert ist, sprich, der Lauf am 11.07.2021 stattfinden wird! Natürlich sind weitere Teamanmeldungen sehr willkommen, das Feld hat ja zunächst nur die Mindeststärke erreicht...
Danke an all die Aktiven, die sich für das Stattfinden des Laufes eingesetzt haben, für das Teilen der Beiträge und die Verbreitung im Netz!!
Ihr könnt also nun planen und Euch vorbereiten. Wir hoffen auf weiteren Zuwachs, gutes Wetter und Bombenstimmung, für alles andere wird gesorgt.
Fahrer, die noch freies Training buchen möchten können das auf der Bipro-Website in der Veranstaltung PF072 Most.
Wir freuen uns riesig!! 😀😀😀

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Latest Corinna News zum nächsten Lauf am 11.07.2021 in Most:
Liebe Teams, aus aktuellem Anlass hier eine Presseinformation zu geplanten Änderungen im Reiseverkehr nach Tschechien. Offiziell sind leider noch keine Informationen verfügbar. Unsere Empfehlung: Anreise am 08.07.21, dann sind die Regeln noch nicht in Kraft.
"Die Einreisebestimmungen ins Nachbarland Tschechien sollen wieder verschärft werden. Grund ist die Angst vor der Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus, meldet dpa am Freitag.


Ab 9. Juli: Meldeformular und negativer PCR-Test
Nach den Plänen der Regierung müssen vom 9. Juli an alle Reisenden ein Online-Meldeformular ausfüllen, wie ein Sprecher am Freitag bestätigte. Wer nicht vollständig geimpft sei, müsse zudem einen negativen PCR-Test vorlegen, unabhängig davon, aus welchem Land er komme. Die Einzelheiten der neuen Regelung waren noch nicht bekannt.
Derzeit Einreise aus Deutschland noch ohne Auflagen
Bisher gilt noch, dass die Einreise aus sogenannten grünen Ländern mit geringem Corona-Risiko, wie etwa Deutschland, ohne Auflagen möglich ist. Eine wichtige Änderung gibt es vom 9. Juli an auch in einem anderen Punkt: Als vollständig geimpft gilt man erst 14 Tage nach Verabreichung aller notwendigen Covid-19-Impfstoffdosen. Bisher war dies bereits drei Wochen nach der ersten Impfung der Fall."
Quelle: br24.de

Euer Team MAXX Moto / Bike Promotion

Ergänzendes

Da es in den letzten Tagen umfangreiche Diskussionen zum Thema Teilnahmevoraussetzungen
und Wertungen für die Läufe der Deutschen Langstrecken Meisterschaft gab hier eine zusammengefasste Erklärung in Stichpunkten:

Teilnahmevoraussetzungen
- alle Fahrer besitzen eine C-Lizenz, RaceCard (V-Lizenz), B-Lizenz oder A/i-Lizenz des DMSB oder
eines in der FIM organisierten europäischen Partnerverbandes (mit Auslandsstartgenehmigung), die Vergaberichtlinien des DMSB für die einzelnen Lizenzen findet Ihr hier: https://www.dmsb.de/de/motorradsport/file/277710
- eine ordnungsgemäße Team- Anmeldung wurde abgegeben und der Teilnahmebeitrag bezahlt;
- Qualifikation des Teams im Zeittraining (120% des Durchschnitts der schnellsten drei Teams in der Qualifikation; d.h. wenn in Hockenheim z.Bsp. die ersten drei Teams sich mit 1.45 min, 1.46 min und 1.47 min qualifizieren liegt die Qualifikationsgrenze bei 2.07,2 min)
Fazit: Eigentlich kann (fast) jeder, der unterstützungsfrei um den Kurs kommt an den Rennen teilnehmen!
Wertungen
Klasse Moto 600 und Moto 1000
- alle Fahrer des Teams haben eine B- oder A/I-Lizenz - Wertung im Deutschen Langstrecken Cup DLC
- einer oder mehrere der Fahrer hat/haben eine C- Lizenz oder RaceCard - Wertung im Reinoldus Langstrecken Cup RLC
Klasse Endurance
- alle Fahrer des Teams haben eine A/I- Lizenz - Wertung in der Deutschen Langstrecken Meisterschaft DLM
- einer oder mehrere der Fahrer hat/haben eine B-, C- Lizenz oder RaceCard - Wertung im Reinoldus Langstrecken Cup RLC
Sollte ein Team, das normalerweise in der DLM- oder DLC-Wertung fährt bei einem Rennen nicht die Kriterien erfüllen, so fällt es für diesen Lauf in die RLC Wertung.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dear all, we decide to explain the conditions of the participation and classification in the Deutsche Langstrecken Meisterschaft DLM a bit more clearly because of a lot of request by potential teams and riders.
participation
There are only three points to fill:
- all riders of the team have to have a license of the DMSB (German federation) or of a european federation with a start permission for foreign countries;
- the team is registered and the fee is paid;
- the team is qualified in the qualifying practice (120% of the average of the fastest three teams in qualification, f.e. in case that the average is 1.46min lap time the qualification lap time of your team must be less than 2.07,2min
Sum up: more or less everybody with some racetrack skills can take part.
classification
class Moto 600 and Moto 1000
- all riders of the team have an international license of his country - classification in the Deutscher Langstrecken Cup DLC
- one or more riders of the team have a day license of the DMSB - classification in the Reinoldus Cup
class Endurance
- all riders of the team have an international license of his country - classification in the Deutsche Langstrecken Meisterschaft DLM
- one or more riders of the team have a day license of the DMSB - classification in the Reinoldus Cup
In case that a team starts normally in the DLC or DLM and cannot fulfill the license request in one event it gets in this single race points in the Reinoldus Cup classification.

Next stop Nürburgring

Follow us online to find out when we launch.

Mobirise
Our partner

Lernen Sie das Potential Ihres Motorrades mit Bridgestone Reifen kennen.

Mobirise
Our partner

Entdecke das Champion Motorrad Angebot und setze das volle Potenzial frei

Mobirise
Our partner

Design a website with Mobirise